SBBK

Qualifikation von Berufsfachschul- und BM-Lehrpersonen

Das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) und die Schweizerische Berufsbildungsämterkonferenz (SBBK) haben verschiedene Teilprojekte zum Thema der fachlichen und berufspädagogischen Qualifikation von Lehrpersonen an Berufsfachschulen lanciert. Ausgangslage dieser Angebote ist die Situation, dass an Berufsfachschulen langjährig tätige Lehrpersonen unterrichten, welche die Anforderungen der fachlichen oder berufspädagogischen Qualifikation nicht oder nur teilweise erfüllen. Das BBT und die SBBK möchten mit dem Projekt entsprechende Hilfestellungen bieten:

Teilprojekt Leitung Fachwissen Berufspädagogik
TP 1  BBT + EDK/SBBK  Bestandesaufnahme über den Nachqualifikationsbedarf  Ibidem 
TP 2  EDK/SBBK  Supportstelle Qualifikation, insb. Nachqualifikation  Ibidem 
TP 3  EDK/SBBK  Empfehlung zu den Anforderungen an Lehrpersonen für die Berufsmaturität  
TPl 4  BBT   Formale berufspädagogische Nachqualifikation 
TP 5  BBT   Validierung 

Schlussbericht

Kontaktpersonen

- Bernadette Fischli, Sekretariat SBBK. (fischli[at]edk.ch)

 

berufsbildung.ch

  • berufsbildung.ch
    Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Schweizer Berufsbildungssystem (z.B. Lexikon der Berufsbildung oder Merkblätter) und Hilfsmittel für die Praxis (z.B. Formulare für den Lehrvertrag oder den Bildungsbericht).